Praxis for 12 (1966), Interlude mit John Cage Four6 (1990), Anaparastasis III 'The Pianist' (1968)
von Jani Christou

JUL
5
Konzert
20 Uhr
Henschel-Hallen, Wolfhager Straße 109, Kassel
Zum iCal oder Google Calendar hinfügen

Anaparastasis III ‘The Pianist’ (1968)
Anaparastasis III ‘The Pianist’ dringt tief in die primitivste und universellste Angst der Menschheit ein – die Unfähigkeit zu kommunizieren. Unter Einbeziehung eines Pianisten (ein Schauspieler), der versucht mit dem Klavier auf unterschiedliche Weise zu kommunizieren, entwickelt sich das Werk vor dem Hintergrund eines permanenten Kontinuums elektronischer Soundfäden, die das Psychodrama insgesamt durchdringen.

Praxis for 12 (1966)
„Jede lebendige Kunst erzeugt eine alles umfassende Logik, die von der Kollektivität charakteristischer Aktionen gespeist wird. Immer, wenn eine Aktion absichtlich durchgeführt wird, um mit der herrschenden Gesamtlogik, die die Kunst charakterisiert, übereinzustimmen, dann handelt es sich um ,Praxis‘. Immer aber, wenn eine Aktion absichtlich durchgeführt wird, um die herrschende Gesamtlogik, die die Kunst charakterisiert, zu überschreiten, dann handelt es sich um ,Metapraxis‘ oder um eine absichtlich nicht-charakteristische Aktion: eine ,Meta-Aktion‘ … Wenn zum Beispiel ein Dirigent ein Konzert dirigiert, dann ist das eine Praxis, wird er aber auch dazu angehalten herumzugehen, zu sprechen, zu schreien oder irgendeine andere Aktion auszuführen, die nicht im strengen Zusammenhang mit dem Dirigieren selbst steht, dann kann das eine Metapraxis sein … Eine Metapraxis ist eine Implosion, eine Spannung unter der Oberfläche eines einzelnen Mediums, die genau die Bedeutungsschranke dieses Mediums bedroht … Ein Bruch innerhalb einer einzelnen Ordnung der Dinge.“ – Jani Christou

Dirigent: Rupert Huber
Performer: Ergon Ensemble, Tejo Janssen


Eintritt: 10 € / 2 € mit gültigem documenta Ticket; Karten an den documenta 14 Verkaufsstellen und an der Abendkasse

Gepostet in Öffentliche Ausstellung
Verwandte Einträge

Jani Christou

„‚Metapraxis’ beschäftigt sich mit dem Durchbrechen der Bedeutungsschranke eines einzelnen Mediums, was auch immer dieser Medium sein mag. Wann immer dies geschieht, ist da Musik. Dies kann in jedem…

 Mehr
Historische Positionen

Epicycle for any participant

von Jani Christou

Adaption für eine Realisierung von Rupert Huber

Das Werk kann jede beliebige Zeitdauer annehmen: Tage, Wochen, Monate oder Jahre. Diese Zeitspanne wird zum Zeitmaßstab für den Umfang von Dauer 1 und…

 Mehr
Kalender

Epicycle und Project 21

von Jani Christou

Die späten Werke von Jani Christou sind von den Tendenzen der Konzeptkunst geprägt. Sein Archiv enthüllt eine Fülle von Ideen für Kompositionen, die er aufgrund seines frühen Todes nicht mehr…

 Mehr
Kalender

Epicycle for any participant

von Jani Christou

Adaption für eine Realisierung von Rupert Huber

Das Werk kann jede beliebige Zeitdauer annehmen: Tage, Wochen, Monate oder Jahre. Diese Zeitspanne wird zum Zeitmaßstab für den Umfang von Dauer 1 und…

 Mehr
Kalender
OK

Es handelt sich um eine historische Website. Hier erhalten Sie jeweils Details zum Impressum, Datenschutz und weitere Informationen.