Nordstadtpark

Nordstadtpark, Foto: Mathias Völzke

An Sommerabenden oder an Wochenenden ist der Kasseler Nordstadtpark ein Erholungsort für die multinationale Anwohnerschaft sowie für die Studierenden der Universität Kassel und die Besucher_innen des benachbarten Kulturzentrums Schlachthof, das Veranstaltungen, Gemeinschaftsaktivitäten und Sprachkurse für die zahlreichen in der Nordstadt lebenden Migrantengruppen organisiert.

Die Lebendigkeit des Ortes verlängert Agnes Denes mit The Living Pyramid (2017) in eine monumentale ökologische Struktur, eine Plastik, die im Hinblick auf ihre Pflegebedürftigkeit und die im Gegenzug von ihr geleistete Fürsorge organisch und sozial zugleich ist.

Gepostet in Öffentliche Ausstellung
Verwandte Einträge

“The Living Pyramid” public plant give-away

mit Agnes Denes

Agnes Denes’ Skulptur The Living Pyramid wurde als temporäre Skulptur für die documenta 14 installiert. Die Pflanzen sind ein integraler Bestandteil ihrer Arbeit: Sie wuchsen und gediehen im Lauf der…

 Mehr
Kalender

ShapeTheUnknown​, village festival

In einem zweiwöchigen Gastaufenthalt haben vier Initiativen aus dem Kosovo, aus Belgien und der Schweiz, die mit verlassenen Gebäuden und (öffentlichen) Räumen arbeiten, gemeinsam mit ähnlichen Vereinigungen…

 Mehr
Kalender

ShapeTheUnknown​

von Termokiss / Toestand / Happy Positiv / Soshenko 33

In einem zweiwöchigen Gastaufenthalt werden vier Initiativen aus dem Kosovo, aus Belgien und der Schweiz, die mit verlassenen Gebäuden und (öffentlichen) Räumen arbeiten, gemeinsam mit ähnlichen Vereinigungen…

 Mehr
Kalender

Living Pyramid

mit Agnes Denes

Agnes Denes lädt Sie zum öffentlichen Pflanzen für ihre groß angelegte Umweltinstallation Living Pyramid ein: Helfen Sie mit, die Saat, die die Menschheit nährt, in den Boden, den Körper und den…

 Mehr
Kalender
OK

Es handelt sich um eine historische Website. Hier erhalten Sie jeweils Details zum Impressum, Datenschutz und weitere Informationen.