Stavropoulou 15, Amerikis-Platz

Stavropoulou 15, Foto: Freddie F.

Die Gegend um den Amerikis-Platz ist ein multikulturelles Arbeiterviertel. Die Stavropoulou ist eine angenehme, ruhige Straße. Das 1928 aus Stein errichtete Gebäude mit der Nummer 15 ist typisch für das Neoklassizismus-Revival Athens und architektonisch besonders bemerkenswert. Maria Eichhorn formt es in ihrer Arbeit in eine Immobilie ohne Eigentümer_in um und sorgt so dafür, dass es ungenutzt und vor Gentrifizierung, Grundstücksspekulation und Aufkauf zu kommerziellen Zwecken geschützt bleibt.

Gepostet in Öffentliche Ausstellung
OK

Es handelt sich um eine historische Website. Hier erhalten Sie jeweils Details zum Impressum, Datenschutz und weitere Informationen.