Klang und Musik, 19.-23. Juni
Jakob Ullmann / Alvin Lucier / Charles Curtis

Jakob Ullmann, aus Solo II (1992), aus Buch der Stille (1989–)

Während der Woche vom 19. bis zum 23. Juni 2017 bietet das Sound- und Musikprogramm der documenta 14 eine Reihe von Konzerten, deren Schwerpunkt auf dem Werk und der Kontextualisierung des deutschen Komponisten Jakob Ullmann und des US-amerikanischen Klangkünstlers und Komponisten Alvin Lucier liegt. Beide Künstler sind Teil der Ausstellung der documenta 14. Des Weiteren veranschaulichen mehrere Auftritte des US-amerikanischen Cellisten Charles Curtis die wesentlichen klanglichen Anliegen des documenta 14 Projekts, wie etwa die Rolle des architektonischen Raums bei einem musikalischen Erlebnis, alternative Weisen des Hörens sowie das Infragestellen der Hierarchie zwischen Komponist und Musiker.
—Paolo Thorsen-Nagel


19. Juni 2017
Jakob Ullmann - Horos Meteoros, dramatic passage with Euripides and Aeschylus
21 Uhr, Megaron, Die Athener Konzerthalle

20. Juni 2017
Éliane Radigue - Naldjorlak, played by Charles Curtis
21 Uhr, Megaron, Die Athener Konzerthalle

21. Juni 2017
Jakob Ullmann - Solo II und Athina Katsanevaki
19 Uhr, Athener Konservatorium (Odeion)

22. Juni 2017
Charles Curtis, Alvin Lucier, Anthony Burr und David Grubbs
21:30 Uhr, Romantso

23. Juni 2017
Alvin Lucier – SO YOU (Hermes, Orpheus, Eurydice)
19:30 Uhr, Athener Konservatorium (Odeion)

Gepostet in Notizen am 19.06.2017
Verwandte Einträge

SO YOU (Hermes, Orpheus, Eurydice)

von Alvin Lucier

Premiere von So You … (2017) für Cello, Klarinette, Sopran und sechs verstärkte Weingläser

 Mehr
Kalender

Performance

mit Charles Curtis, Alvin Lucier, Anthony Burr und David Grubbs

Charles Curtis / Alvin Lucier, featuring Anthony Burr / David Grubbs

Der Abend ist dem besonderen Verhältnis zwischen Performer_in, Publikum und Raum während einer musikalischen Aufführung gewidmet.

 Mehr
Kalender

Konzert

mit Athina Katsanevaki und Dafne Vicente Sandoval

Athina Katsanevaki singt byzantinische und nordgriechische Lieder in der Jakob Ullmannn-Ausstellung.

Dafne Vicente Sandoval spielt Jakob Ullmanns Solo II (1992).

Organiziert in Zusammenarbeit mit dem Onassis…

 Mehr
Kalender

Naldjorlak

von Éliane Radigue

Die 1932 geborene Éliane Radigue ist eine französische Komponistin, die für ihre vertrackten und doch stringenten Filmmusiken mit einem Arp 2500 Synthesizer bekannt ist. Diese Kompositionen wurden erstmals…

 Mehr
Kalender

Horos Meteoros, Dramatic Passage with Euripides and Aeschylus

von Jakob Ullmann

Eine Miniatur-Oper, die zur Feier des hundertjährigen Bestehens des Bahnhofs Gare du Nord an der Grenze zwischen der Schweiz und Deutschland geschrieben wurde. Das Projekt wirft ein Licht auf die dunkle…

 Mehr
Kalender
OK

Es handelt sich um eine historische Website. Hier erhalten Sie jeweils Details zum Impressum, Datenschutz und weitere Informationen.