Lange Nacht im Parthenon der Bücher

JUL
29
20 Uhr
Zum iCal oder Google Calendar hinfügen

Marta Minujín, The Parthenon of Books, 2017,
 Stahl, Bücher, Kunststoffolie, Friedrichsplatz, Kassel, documenta 14, Foto: Roman März

Am 29. Juli 2017 lädt die documenta 14 zur Langen Nacht im Parthenon der Bücher (The Parthenon of Books) auf dem Friedrichsplatz in Kassel ein.

Ab 20 Uhr sind Besucher_innen willkommen, mit Kurator_innen und Teammitgliedern der documenta 14 im Parthenon in unterschiedlichen Sprachen aus ehemals verbotenen Büchern zu lesen, eigene Textauszüge oder Gedichte vorzutragen, Musik zu spielen oder auch nur zuzuhören.

Wir laden Sie herzlich ein, die offene Bühne zu nutzen und die Lange Nacht im Parthenon der Bücher mit uns zu feiern. Teilnehmer_innen werden gebeten, sich bis Freitag, den 28. Juli 2017 um 14 Uhr unter events [​at​] documenta.de mit Kontaktinformationen (Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) und Angaben zur Art und Länge des Beitrags anzumelden, der nicht länger als fünf Minuten dauern sollte. Die documenta 14 stellt Lautsprecher und ein Mikrofon mit Ständer.

Das Team der documenta 14 wird bis Samstag, den 29. Juli um 14 Uhr die Uhrzeit der einzelnen Beiträge per E-Mail kommunizieren. Spontane Besucher_innen können sich je nach Verfügbarkeit auch am selben Tag zwischen 14 und 16 Uhr im Parthenon der Bücher anmelden.

Bei Regen findet die Veranstaltung in der Rotunde im Fridericianum statt.

Gepostet in Öffentliche Ausstellung
OK

Es handelt sich um eine historische Website. Hier erhalten Sie jeweils Details zum Impressum, Datenschutz und weitere Informationen.