Volker Zander spielt „Portraits für Philipp“

JUL
13
17–20 Uhr
Narrowcast House, Gottschalkstraße 36, Kassel
Zum iCal oder Google Calendar hinfügen

Auftritt von Komponist und Autor Volker Zander, Foto: „eine Erfahrung“

Der Komponist und Autor Volker Zander wird Ausschnitte aus seinem Musikstück „Portraits für Philipp“ live aufführen. Es geht um einen Trautoniumbauer in Wolfhagen, um einen Fischer für Süßwasserkrill in Zürich, um den heiligen Hieronymus, um bedingungsloses Grundeinkommen und was das Ganze mit der Nordstadt von Kassel zu tun hat. Volker Zander studierte in den 1990er Jahren Stadtplanung in Kassel und lebt heute als Komponist, Autor und Kurator in Köln am Rhein.

Gepostet in Vermittlungsprogramm
OK

Es handelt sich um eine historische Website. Hier erhalten Sie jeweils Details zum Impressum, Datenschutz und weitere Informationen.