Narrowcast House

Narrowcast House, Foto: Anton Kats und Igor Kritsky

Narrowcast House ist eine von dem Künstler Anton Kats für das documenta 14 Vermittlungsprogramm „eine Erfahrung“ entwickelte offene Radio- und Hörstation. In einem ungenutzten Ladenlokal in Kassels Nordstadt stellt das Narrowcast House eine Befragung mit offenem Ausgang dar, die sich selbst als infrastrukturelle Verbindung und ständige Übertragung zwischen Stadt und documenta in die Zukunft projiziert. In enger Partnerschaft mit lokalen Kunst- und Kulturinitiativen sowie mit dem „eine Erfahrung“-Projekt House of Commons entwickelt das Narrowcast House vor Ort ein interaktives Programm von „Narrowcastings“ („Schmalfunk“) in Form von Hörsessions, Performances, live gesendeter Präsentationen, Filmvorführungen, Installationen und Workshops für Studierende.

Weitere Informationen: www.documenta14.de/de/public-education/25629/narrowcast-house

Gepostet in Öffentliche Ausstellung
OK

Es handelt sich um eine historische Website. Hier erhalten Sie jeweils Details zum Impressum, Datenschutz und weitere Informationen.