What is a Circular Economy and How Can We Make It Possible?
mit Erik Van Buuren und Otobong Nkanga

MAI
13
Gespräch
20–21 Uhr
Als Livestream verfügbar
Zum iCal oder Google Calendar hinfügen

Über lange Zeit haben Jagd und Gier nach Ressourcen ökonomische und soziale Modelle bestimmt. Die wachsende Weltbevölkerung wird durch den Abbau von Ressourcen in Mitleidenschaft gezogen, was weltweit zu massiven gesellschaftlichen Brüchen führt. Wie können wir von der Vergangenheit lernen, um durch das Konzept der zirkulären Ökonomie zukünftige Szenarien zu entwickeln, die für alle nutzbringend sind?

Gepostet in ­­­Öffentliche Programme
Verwandte Einträge

Otobong Nkanga

Es gibt kein singuläres Ereignis. Alles hängt mit allem zusammen.

Ein Ereignis zu notieren ist wie ein flüchtiger Blick, wie ein Fragment der Zeit, nicht mehr.

Welchen Tag haben wir? Spielt es eine…

 Mehr
Künstler_innen

Carved to Flow

von Otobong Nkanga

Performer_innen bewegen sich im Außenraum des Veranstaltungsortes und nehmen dabei die Rollen von Verkäufer_innen und Geschichtenerzähler_innen ein, während sie eine Seife mit sich führen, die O8:…

 Mehr
Kalender

Carved to Flow

von Otobong Nkanga

Carved to Flow (2017)
Laborinstallation und natürliche Seife 08
Koproduziert von der Yanghyun Foundation, Seoul, und dem Ministerie van de Vlaamse Gemeenschap, Departement Cultuur, Jeugd en Media, Brüssel…

 Mehr
Kalender
OK

Es handelt sich um eine historische Website. Hier erhalten Sie jeweils Details zum Impressum, Datenschutz und weitere Informationen.