Besuche für internationale Student_innen; Spaziergänge, Vorträge, Begegnungen

Notizen zum Kassel Mapping Week 

„Eine Erfahrung“ freut sich über Gruppenbesuche internationaler Student_innen. Diese Besuche können Spaziergänge durch die Ausstellung oder um die Ausstellung herum mit Mitgliedern des Chores der documenta 14 beinhalten, Gespräche mit dem „eine Erfahrung“-Team in der Alten Bibliothek in Athen oder dem Peppermint in Kassel, und darüber hinaus werden Begegnungen bei den laufenden Öffentlichen Programmen und den Student_innenprojekten in den beiden Städten möglich gemacht. Die Student_innengruppen sind dazu eingeladen, Veröffentlichungen ihrer jeweiligen Institutionen oder eigene Publikationen ihrer Arbeiten beizusteuern. Diese werden der wachsenden Sammlung, die von „eine Erfahrung“ zusammengestellt wird, hinzugefügt und in der Alten Bibliothek in Athen ausgestellt.

Weiterführende Informationen zu den Spaziergängen mit dem Chor finden Sie hier; Details zu den demnächst stattfindenden Veranstaltungen hier; für weitere Informationen schreiben Sie bitte an Franziska Siebert: siebert [​at​] documenta.de.

Gepostet in Vermittlungsprogramm
OK

Es handelt sich um eine historische Website. Hier erhalten Sie jeweils Details zum Impressum, Datenschutz und weitere Informationen.