Where do we stand now? And what comes after the show?
Lessons of documenta 14

mit Nora Sternfeld, Ayse Güleç und Xenia Kalpaktsoglou

SEP
14
Gespräch
18–20 Uhr
KMMN, Interim am Kulturbahnhof Kassel, Franz-Ulrich-Straße 16, Kassel
Zum iCal oder Google Calendar hinfügen

Wo situiert sich die documenta 14 zwischen den lokalen gesellschaftlichen und politischen Kämpfen und den widersprüchlichen Universalien selbst? Und wo steht sie in Bezug zu den Konflikten, innerhalb derer sie stattfindet?

Eintritt frei

Gepostet in Kalender
Verwandte Einträge

Vorträge, Lesungen und Gespräche zum Auftakt des Publikationsprogramms der documenta 14 mit South as a State of Mind #6 [documenta 14 #1]

von Andreas Angelidakis, Marina Fokidis, Ayse Güleç, Quinn Latimer, Adam Szymczyk und Margarita Tsomou

Unseren Platz in der Welt bestimmen wir oft anhand aufgeladener Richtungsangaben wie Nord–Süd oder Ost–West – oder andere tun dies für uns. Man könnte auch sagen, dass die Bewegung in diese Richtungen…

 Mehr
Kalender
OK

Es handelt sich um eine historische Website. Hier erhalten Sie jeweils Details zum Impressum, Datenschutz und weitere Informationen.