Unpacking Burckhardt
mit Birgit Dunkel

AUG
26
Performance
17–19:30 Uhr
Peppermint, Untere Karlsstraße 8, Kassel
SEP
2
Performance
17–19:30 Uhr
Peppermint, Untere Karlsstraße 8, Kassel
Zum iCal oder Google Calendar hinfügen

Messinghof 1980 und Aufkleber von Punkbands, Foto: Birgit Dunkel

Cruising Tour: Ausflug in die Punk-Ära der frühen 1980er Jahre im Kasseler industriellen Osten

Im Auto schlüpfen die Passagiere durch verschiedene Zonen der Zeit, der gesellschaftlichen Solidaritäten und durch „architektonische Zeugnisse“ – Bauwerke ebenso wie eingeladene Gäste – und hören währenddessen original Punkmusik aus den 1980ern. Im Zentrum von Birgit Dunkels Cruising Tour steht der utopische künstlerische Kontext, so wie er in den frühen 1980er Jahren im östlichen Industriegebiet Kassels entwickelt worden war. Hier lebten in einer rauen, industriellen Umgebung, die die Schaffung von Alternativen zum traditionellen Markt für Kunst, Musik und Design anregte, Gruppen von Künstler_innen, Student_innen und Punk-Musiker_innen und arbeiteten zusammen. Wenn die eingeladenen Gäste ihre Geschichten erzählen, können während der Tour Gelände wie der legendäre Messinghof (eine der ältesten Metallfabriken der Region), die Salzmann Fabrik und der Sektor am Ostufer der Fulda durch die Augen von früheren Bewohner_innen betrachtet werden. Mitglieder der legendären Messinghof-Gang, Künstler_innen der Salzmann-Fabrik und die Künstler_innen-Räume des Sektor thematisieren die Konfrontation von Praktiken kollektiver Aktion mit wirtschaftlichem Druck und wagen es, mögliche Lösungen vorzuschlagen. Dieser wiederholte Durchlauf der Tour ist Bestandteil des kontinuierlichen Forschungs- und Performanceprojekts der Künstlerin Birgit Dunkel.

Samstag, 26. August 2017 und Samstag, 2. September 2017

17 Uhr – Treffpunkt: Peppermint, Untere Karlsstraße 8, Kassel
17:30 Uhr – Messinghof, Leipziger Str. 291 c, 34123 Kassel
18:30 Uhr - Salzmann Fabrik, Tankstelle gegenüber Haupteingang; Sandershäuserstr. 34, 34123 Kassel
19 Uhr - Sandershaus/Kensington, Sandershäuserstr. 79, 34123 Kassel
19:30 Uhr – Endpunkt: Peppermint, Untere Karlsstraße 8, Kassel

Sprache: Englisch/Deutsch

Reservierung: Da die Plätze begrenzt sind, ist eine Reservierung erforderlich. Bitte senden Sie bis Freitag, den 25. August 2017, eine E-Mail an education [​at​] documenta.de. Mitfahrer_innen der Autotour werden um eine Spende von 15 Euro gebeten. Im Preis sind ein Getränk und ein Snack enthalten.

Fahrer_innen und Fußreisende: Teilnehmer_innen, die im eigenen Fahrzeug oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln an der Tour teilnehmen wollen, können sich am Startpunkt im Peppermint eine Karte der Route abholen und umsonst teilnehmen.

Gepostet in Vermittlungsprogramm
OK

Es handelt sich um eine historische Website. Hier erhalten Sie jeweils Details zum Impressum, Datenschutz und weitere Informationen.