Das Parlament der Körper: Open-End
mit Sergio Zevallos und Mitgliedern der Open Form Societies

Zum iCal oder Google Calendar hinfügen

Das Parlament der Körper lädt sämtliche Mitglieder und Nicht-Mitglieder sämtlicher Open Form Societies, Teilnehmer_innen, Dauerbesucher und zufällige Passanten zu einem Open-End-Event der Öffentlichen Programme der documenta 14 im Eleftherias-Park ein. Es wird dort die ganze Nacht hindurch eine Dauerperformance des Künstlers Sergio Zevallos geben und eine sommerliche Party.

Bitte bringt alle erdenklichen Wahrsageartikel mit: Tarotkarten, Runen, Kaffee. Wir werden die Zukunft nach der documenta 14 erforschen, die wir gemeinsam gestalten möchten.

16–21 Uhr, Conversation with a Dying Soldier (Gespräch mit einem sterbenden Soldaten), Performance von Sergio Zevallos

Für fünf Stunden lädt der Künstler Sergio Zevallos Besucher ein, mit ihm einen Bunker zu betreten und ein Gespräch zu führen. Der Bunker, ein Stück militärischer wie ziviler Architektur, wird hier zu einer Metapher für die abgeschlossenen Räume des europäischen Territoriums, des Nationalstaats, aber auch der Einfamilienwohnung, als Orte, die bestimmte Gruppen von Menschen absondern und isolieren. Das mögliche Gespräch mit einem sterbenden Soldaten schafft Augenblicke des Scheiterns in einer Architektur der Gefangenschaft, die den Bunker zu einer intimen/philosophischen Vorrichtung macht. Besucher betreten den Bunker einzeln und nur für kurze Zeit. Sie können sich mit Gedanken und persönlichen Belangen auseinandersetzen. Bedenke, Intimität ist eine politische Praxis, niemals korrekt und immer riskant. Dies ist eine intime Unterredung. Bedenke, der sterbende Soldat besitzt stets mehrere Identitäten: Er ist ein sterbender Präsident, ein sterbender Vater, ein sterbendes Schulmädchen, ein sterbender Angestellter, ein sterbender Transvestit, ein sterbender Schizophrener …

21–22 Uhr, Versammlung aller Mitglieder der Open Form Societies des Parlaments der Körper

23 Uhr – …, DJ-Sets von Arnisa Zeqo


Ιn Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut

Gepostet in ­­­Öffentliche Programme
OK

Es handelt sich um eine historische Website. Hier erhalten Sie jeweils Details zum Impressum, Datenschutz und weitere Informationen.