Production a + f
von Marina Rosenfeld

00:00/42:00

a. Notation folgt MIGRATION; b. Kein Lied ohne Lärm; c. DIS-UNISONO folgt auf Unisono; d. Dauer = 42 Minuten; e. Ganze Note = VARIABLE; f. INTERVALL = rein; a + b = Übertragung; a + f = [unbekannt].

Marina Rosenfelds Arbeit bezieht den Zuhörer in eine Reihe von musikalischen Übungen ein, die Grenzen des rhythmischen und melodischen, über verschiedene Orte hinweg und ohne Körperkontakt erklingenden Unisonos auslotet. Production a + f inszeniert Muster von Kooperation und Konflikt, die sich in akustischen Räumen entfalten.

Nächste Ausstrahlungen: 26. Mai 2017, 22:00 (UTC+1) und 16. Juni 2017, 24:00 (UTC+7)

Gepostet in Öffentliches Radio