The Density of the Transparent Wind
von Michele Ciacciofera

00:00/39:00

Das Projekt unterstreicht die mythisch-symbolisch aufgeladene Beziehung zwischen Mensch und Meer, die im Mittelmeerraum geografische Grenzen und Sozialisationsformen bestimmt hat. Im Mittelpunkt steht ein Boot, dessen Reise der Wiederentdeckung der Einheit von Mensch und Natur und somit auch der Integration von Arbeit und Meer gilt. Das Boot treibt endlos von einer Generation zur nächsten, es vermittelt Wissen und Respekt auf der Basis ungeschriebener Gesetze der Wechselwirkung zwischen Menschheit und Natur. Barrieren können das, was das Mittelmeer von je her gewesen ist, nicht verhindern oder unterminieren: ein Kreuz-und-Quer der Integration, bei dem die physische Dimension des Meeres nie etwas Trennendes hatte.

Akustische Installation (2016/2017)

Tonbearbeitung und Produktion: Andrea Blanco, Produktionsassistenten: Claudia Ciacciofera und Francesco Teodoro

Herzlichen Dank an Vincenzo Moscuzza und das Team von Carmelo Moscuzza.

Mit freundlicher Genehmigung von Vitamin Creative Space, Guangzhou/Peking

Nächste Ausstrahlung: 11. Juli 2017, 23:00 (UTC-3)

Gepostet in Öffentliches Radio